Lesen Sie mehr

Restaurant Dekor

Produktion in eigenen Händen:

Mit unserer eigenen Produktion durch die Partnerschaft von Möbeln, Marcottestyle kann alle Sitze, Sofas und Sitze für ein perfektes Restaurant-Design vollständig anpassen. Hier können wir die Sitze oder Stühle in den gleichen Stoffen oder Kunstleder zu feinem italienischem Leder mit den Vorhängen oder Teppichen bis hin zu den Wandbespannungen kombinieren.

Gemütliches Essen in einem Restaurant zusammen mit einer guten Akustik durch schöne, gemütliche Vorhänge machen das perfekte Abendessen noch erfolgreicher.

Großhandelspreis:

Als Restaurator erhalten Sie natürlich einen VIP-Großhandelspreis bei Marcottestyle. Am Ende geht es auch um unsere Visitenkarte und einige Verkäufe. Darüber hinaus ist das Design von größter Bedeutung.

Die Innenausstattung:

Die Gestaltung Ihres Catering-Geschäftes bestimmt maßgeblich das Gefühl, dass die Kunden bei ihrer Ankunft ankommen. Zuerst wird ein Moodboard eingerichtet, das Ihre Wünsche und Geschmäcker in den Vordergrund stellt. Dies wird als “Look & Feel” bezeichnet. Wenn Sie selbst keine sensorischen Beispiele finden, helfen wir Ihnen dabei und präsentieren Ihnen viele Fotos, die Sie finden können. Hier kann ein Foto nur zeigen, welche Behaglichkeit Sie anstreben, oder die andere kann nur die perfekten Farben für Sie zeigen und ein anderes Bild kann ein Gesamtbild zeigen. So sind wir auf der gleichen Wellenlänge und können Ihnen ein perfektes Vorprojekt direkt vorbereiten.

Was machen wir?

Ein Restaurant-Design reicht von neuen Decken mit spezieller Beleuchtung über Akustikböden bis hin zur kompletten Dekoration. Trage nichts mehr als schöne warme Vorhänge. Marcottestyle ist der Spezialist hier: Mehr als 3000 Arten von Stoffen können angeboten werden. Schöne Taftstoffe zu Seidenstoffen oder starke Polyesterstoffe, die sich wie reine Seide anfühlen, sind möglich. Feuerhemmend ist auch ein Vermögen, das wir haben.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Renovierungen, um Sie zu überzeugen, was Marcottestyle für Sie bedeuten könnte.

Unten ist eine Einrichtung auf der Kinopolis in Antwerpen: Restaurant AXXES:

Komfort, Wärme, Gemütlichkeit und Atmosphäre:

Für jemanden, der nach einem luxuriösen oder einfach gemütlichen Restaurant sucht, ist das Innere zusammen mit dem Essen das wichtigste. Ein Abendessen mit einem köstlichen Abendessen ist nur dann erfolgreich, wenn die Atmosphäre und Geselligkeit auch da ist.

 

Wie gehen wir vor?

  1. Moodboard; Wie bereits besprochen, ist dies ein sehr wichtiger erster Schritt, um sofort ein gutes vorläufiges Design vorbereiten zu können, in dem Sie sofort in die gleiche Richtung finden und justieren können.
  2. Erstellen eines Grundrisses: Der Grundriss für ein gutes Restaurantdesign ist von größter Bedeutung. Wie die Tische nicht zu nahe beieinander sein können, um so viele Gäste wie möglich zu empfangen, aber wo die Kellner leicht arbeiten können. Hier ist auch die Diskretion wichtig und manchmal sind die Gäste gerne in der Nähe von Fremden und manchmal auch nicht. Die Raumaufteilung wird auch als Raum mit Tischen und Stühlen, Küche und Toiletten genutzt.
  3. Möbel und Vorhänge: Alle bequemen Stühle werden nach Maß gefertigt, wobei die Farben zusammen mit den Vorhängen dem Gesamtbild angepasst werden.
  4. Die Beleuchtung: Marcottestyle kauft nur direkt vom Hersteller und hat viele maßgeschneiderte Produkte, um etwas Persönliches und Individuelles präsentieren zu können. Jedes Restaurantdesign muss einzigartig sein. Die Farben der Wände beeinflussen das Licht so, dass wir immer das perfekte Gleichgewicht halten. Unsere Beleuchtungsspezialisten werden Sie sicherlich überraschen.
  5. Toiletten: Dies ist eigentlich eine Visitenkarte Ihres Restaurants. Eine schöne saubere Toilette erinnert an eine saubere Küche. Die gemütliche Atmosphäre muss sicherlich auf die Toilette mit möglicherweise Musik erweitert werden, um das Ambiente nicht zu durchbrechen.
  6. Lagerschränke: Manchmal ist daran nicht gedacht. In jedem Restaurant werden jedoch geeignete Schränke oder Schränke benötigt, um das Besteck und alle anderen Gegenstände aufzubewahren. Auch ein Müll und Reinigungsprodukte oder Servietten sind tägliche Ausgaben. Auch ein schöner Ort für Spirituosen kann im Layout des Restaurants interessant sein.
  7. Kühlschränke: Einige Weinkühler im Restaurant selbst sind manchmal ein Blickfang, aber normalerweise ist dies neben oder in der Nähe der Küche außerhalb der Sicht der Gäste platziert.